Valpolicella

Name: Valpolicella / Valpolicella Classico Produktionszone: In der Hügellandschaft nördlich von Verona. Die traditionelle Anbauzone, in welcher der Valpolicella Classico erzeugt wird, umfaßt die Orte S. Ambrogio della Valpolicella, Fumane, S. Pietro in Cariano, Negrar und Marano della Valpolicella. Dieses Gebiet befindet sich nordwestlich von Verona. Das Gebiet Valpantena mit Grezzanta liegt nördlich von Verona. Rebsortenspiegel: Corvina Veronese…

Soave

Name: Soave / Soave Classico Produktionszone: Die Anbauzone für en Soave Classico befindet sich an den Hügeln um die Ortschaften Soave und Monteforte d’Alpone. Soave wird außerdem in elf weiteren Gemeinden des Veneto angebaut. Rebsortenspiegel: Garganega (70-90%), Trebbiano di Soave und Trebbiano Toscano bis max. 30%, dabei Trebbiano Toscano bis maximal 15%. Seit 1992 darf der Soave…

Campidano di Terralba

Name: Campidano di Terralba Produktionszone: Im Südwesten der Insel Sardinien in verschiedenen Gemeinden der Provinzen Cagliari und Oristano. Rebsortenspiegel: 80-100% Bovale, Pascale di Cagliari, Greco Nero und Monica (maximal 20% anteilig). Eigenschaften: Mehr oder weniger helles Rubinrot, manchmal auch ausgeprägt, stark duftendes, weiniges Bukett mit Anklängen an den Geruch von Pflaumen; trocken mit einem zarten Bitterton, ausgeglichen und gehaltvoll….

Carignano del Sulcis

Name: Carignano del Sulcis Produktionszone: 15 Gemeinden im Gebiet von Sulcis in der Provinz Cagliari. Rebsortenspiegel: 85-100% Carignano, Monica, Alicante, Pascale (einzeln oder gemischt bis 15%). Eigenschaften: Granatrot, manchmal auch kirschfarben, weiniger, etwas alkoholischer, würziger Geruch, trocken, weich ausgeglichen, alkohol und feurig am Gaumen. Wissenswertes: Der Wein darf nicth vor dem 1. März des auf die Lese folgenden Jahres in…

Cannonau di Sardegna

Name: Cannonau di Sardegna Produktionszone: Der Rotwein wird auf der gesamten Insel Sardinien produziert. Rebsortenspiegel: 90-100% Cannonau sowie Bovale Grande (Girone), Bovale Sardo (Muristello), Carignano, Pascale di Cagliari, Monica, Vernaccia d. S. Gimignano (höchstens 10%, davon Vernaccia max. 5%). Eigenschaften: Rubin- bis Granatrot, unterschiedlich intensiv, im Alter zu orangefarben neigend, roséfarben bei Weißwein-Vinifikation; angenehmer, charakteristischer, weiniger Duft, trocken, kernig,…

Monica di Cagliari

Name: Monica di Cagliari Produktionszone: In der Provinz Cagliari und in Teilen der Provinz Oristano. Rebsortenspiegel: 100% Moscato Bianco. Eigenschaften: Helles rubinrot, das mit dem Alter zum Orangerot übergeht, intensiver, delikater, weiniger, im Alter ätherischer Geruch; im Geschmack von trocken bis süß, leicht säurebetont, rund, typisches Zimtaroma, gehaltvoll, harmonisch. Wissenswertes: Der Wein darf nicht vor dem 1. Juli des…

Malvasia di Cagliari

Name: Malvasia di Cagliari Produktionszone: Die beiden Provinzen Cagliari und Oristano. Rebsortenspiegel: 100% Moscato Bianco. Eigenschaften: Strohgelb bis Goldgelb; delikater, eindringlicher, charakteristischer Duft; von trocken bis süß, leicht bitterer Nachgeschmack, wie geröstete Mandeln. Wissenswertes: Der Wein darf nicht vor dem 1. Juli des auf die Lese folgenden Jahres in den Handel gebracht werden. Die Typen Liquoroso Dolce und Liquoroso…

Malvasia di Bosa

Name: Malvasia di Bosa Produktionszone: Im Westen Sardiniens südlich des Ortes Bosa gelegen, umfaßt sie insgesamt sieben Gemeinden in der Provinz Nuoro. Rebsortenspiegel: 100% Malvasia di Sardegna. Eigenschaften: Helles Strohgelb bis Goldgelb; intensiver, delikater Duft; trocken bis süß, alkoholisch, etwas bitterer Nachgeschmack. Wissenswertes: Für den Wein ist eine zweijährige Reifezeit vorgeschrieben. Die Typen Liquoroso Dolce Naturale sowie Liquoroso Dry verfügen über…

Mandrolisai

Name: Mandrolisai Produktionszone: 6 Ortschaften in der Provinz Nuoro und eine Ortschaft in der Provinz Oristano. Rebsortenspiegel: Bovale Sardo (35%), Cannonau (20-35%), Monica (20-35%) sowie empfohlene Rebsorten bis maximal 10%. Eigenschaften: Rubinrot mit Tendenz zu rötlichem Orange mit zunehmender Reife; weiniger Geruch, angenehmer, charakteristischer Duft, trocken, schmackhaft, etwas Bittergout im Abgang. Wissenswertes: Nach einer zweijährigen Mindestlagerung, davon 1 Jahr…