Gioia del Colle – Aleatico Dolce

on
  • Name: Gioia del Colle – Aleatico Dolce
  • Produktionszone: Zahlreiche Gemeinden der Provinz Bari.
  • Rebsortenspiegel: 85% Aleatico, max. 15% Negroamaro, Malvasia Nera, Primitivo.
  • Eigenschaften: Granatrot mit violettem Schimmer, nach Reifung zu Ziegelrot übergehend; delikates und charakteristisches Aroma; mäßig süß, voll und samtig im Geschmack.
  • Wissenswertes: Mit einem Mindestalkoholgehalt von 16% und nach einer Lagerung von zwei Jahren, davon eines im Holzfaß, kann der Wein die Bezeichnung Riserva tragen. Durch Zugabe von Alkohol kann auch ein Liquoroso Dolce erzeugt werden, der über einen Mindestalkoholgehalt von 18,5%, davon mindestens 16% als vorhander Alkohol verfügen muß.
  • Gesamtsäure: ca. 4,5 Promille.
  • Haltbarkeit: 8-10 Jahre.
  • Links: Cantine Polvanera
  • Empfehlung: Aleatico Dolce (www.geraro.de // das italienische weindepot)