Gravina

on
  • Name: Gravina
  • Produktionszone: In den Gemeinden Altamura, Gravina, Poggiorsini und Spinazzola in der Provinz Bari.
  • Rebsortenspiegel: 40-65% Malvasia del Chianti, 35-60% Greco di Tufo, Bianco d’Alessano, sowie max. 10% Bombino Bianco und/oder Verdeca und Trebbiano Toscano.
  • Eigenschaften: zzz
  • Wissenswertes: Bei einer Restsüße unter 4 g/l kann auf dem Etikett Secco oder Asciutto angegeben werden, bei einer Restsüße zwischen 4 und 20 g/Liter muß auf dem Etikett die Angabe Amabile stehen. Er wird auch als Spumante hergestellt.
  • Gesamtsäure: ca. 5 Promille.
  • Haltbarkeit: 2-3 Jahre.
  • LinksCommune Gravina