Pollino

on
  • Name: Pollino
  • Produktionszone: An den Hügeln südlich von Cosenza unterhalb des Pollino-Berges in den Gemeinden Castrovillari, Cassano Ionio, San Basile, Saracena, Civita und Frascineto.
  • Rebsortenspiegel: Gaglioppo, auch Arvino, Aglianico oder Lacrima genannt (min. 60%). Greco Nero, Malvasia Bianca, Montonico Bianco, Guarnaccia Bianca (min. 20%).
  • Eigenschaften: Rubin- bis Purpurrot mit violetten Reflexen, rosafarbenem Schaum, charakteristischer Geruch, im Geschmack trocken, frisch, körperreich, weich und harmonisch.
  • Wissenswertes: Dieser ehemalige DOC Bereich existiert heute nicht mehr und ging im neuen DOC Bereich Terre di Cosenza auf.
  • Gesamtsäure: ca. 5-7,5 Promille.
  • Haltbarkeit: 3-5 Jahre.
  • LinksPollino DOC (Wein-plus)