Rosso Piceno

on
  • Name: Rosso Piceno
  • Produktionszone: Auf den Hügeln entlang der Adriaküste zwischen Senigalllia und S. Benedetto del Tronto.
  • Rebsortenspiegel: Sangiovese (mindestens 60%) und Montepulciano (maximal 40%)
  • Eigenschaften: Rubin- bis Granatrot; weiniger, angenehmer Geruch; trocken, schmackhaft, harmonisch, etwas kernig.
  • Gesamtsäure: ca. 5,5 Promille.
  • Haltbarkeit: 3-6 Jahre.
  • Wissenswertes: Die Bezeichnung Superiore dürfen die Weine tragen, die im südlichen Teil der Produktionszone zwischen S. Benedetto desl TRonto und Ascoli Piceno gewachsen sind und einen Alkoholgehalt von mindestens 12% aufweisen. Sie dürfen nicht vor dem 1. November des auf die Lese folgenden Jahres in den Handel gebracht werden. Der Rosso Piceno Superiore zeichnet sich durch einen besonders harmonischen, rassigen und runden Geschmack aus.
  • Links: Vini Marche: Consorzio Vini Piceni (IT)
  • Empfehlung: Rosso Piceno (Das italienische Weindepot)