Sant‘ Anna di Isola Capo Rizzuto

  • Name: Sant‘ Anna di Isola Capo Rizzuto
  • Produktionszone: Östlich von Catanzaro im Bereich der Gemeinde Isola di Capo Rizzuto mit der Ortschaft S. Anna sowie in Teilen der Gemeinde Crotone und Cutro.
  • Rebsortenspiegel: 40-60% Gaglioppo, Nocera, Nerello Mascalese, Nerello Cappuccio, Malvasia Nera, Malvasia Bianca und Greco Bianco (40-60%) wobei der Anteil der weißen Trauben 35% nicht übersteigen darf.
  • Eigenschaften: Lebhaftes rubinrot; eigenwilliger, weiniger Duft; trocken, sauber, etwas nach Harz schmeckend, mit leichtem Bittergout.
  • Wissenswertes: Von diesem Wein gibt es eine roséfarbene Version als Rosato, dessen Trinktemperatur 12° sein sollte.
  • Gesamtsäure: ca. 6Promille.
  • Haltbarkeit: 2-5 Jahre.