Squinzano

on
  • Name: Squinzano
  • Produktionszone: In der Gemeinde Squinzano und in acht weiteren Gemeinden in der Provinz Lecce.
  • Rebsortenspiegel: 70-100% Negroamaro, dazu Malvasia Nera und Sangiovese max. 30% dabei darf Sangiovese nur zu maximal 15% enthalten sein.
  • Eigenschaften: Dunkles Rubinrot bis Granatrot mit violettrotem Schimmer; weiniger, voller Geruch mit Rosenduft; trocken, herzhaft, körperreich, weich, harmonisch.
  • Wissenswertes: Aus den gleichen Trauben wird auch ein roséfarbener Rosato erzeugt. Durch eine spezielle Form der Vinifikation wird vereinzelt noch ein Doppio-Rosso erzeugt, der sich durch seine granatrote, fast violettrote Farbe auszeichnet. Nach einer zweijährigen Lagerung, hiervon mindestens 6 Monate im Holzfaß, und mit einem min. Alkoholgehalt von 13% darf der Wein das Prädikat Riserva tragen.
  • Gesamtsäure: ca. 5-6,5 Promille.
  • Haltbarkeit: 4-8 Jahre.
  • LinksSquinzano (Wikipedia)