Wein & Essen (Teil 3)

Zum gebratenem und gegrilltem Rindsfilet passen Rotweine mit mittlerem Körper, angenehmem Gerbstoffgehalt und schöner Frucht, wie zum Beispiel der Cabernet oder auch der Chianti. Lamm- und Schaffleisch verlangen nach kräftigen, gehaltvollen, ausdrucksstarken Rotweinen, wie zum Beispiel Barolo oder Barbaresco, Brunello di Montalcino oder Taurasi. Nicht ganz so gediegen müssen Rotweine sein, die einen Sauerbraten begleiten….

Wein & Essen (Teil 2)

Getrüffelte Vorspeisen schmecken gut zu trockenen, mittelschweren Rotweinen. Kaviar verlangt als Begleitung einen ausdrucksvollen Schaumwein oder einen körperreichen, trockenen Weißwein. Zu Wurstwaren trinkt man trockene, junge Roseweine von mittlerem Körper und Alkoholgehalt. Zu klaren Suppen und Brühen wählt man im allgemeinen keinen Wein, bestenfalls trinkt man den gleichen Wein, der auch zur Verfeinerung der Suppe…

Wein & Essen (Teil 1)

In seinem Heimatland wird italienischer Wein bevorzugt zum Essen getrunken. Eine Mahlzeit ohne einen Tropfen Wein wird nur derjenige einnehmen, dem aus gesundheitlichen Gründen der Weingenuss untersagt ist. Wein unterstreicht den Eigengeschamck vieler Gerichte und – wenn man eine perfekte Harmonie zwischen Speisen und Wein anstrebt – dann vermögen auch die Speisen den Geschmack vieler…