Valle d‘ Aosta Enfer d‘ Arvier

on
  • Name: Vallée d’Aoste Enfer d’Arvier
  • Produktionszone: Die Weinberge in den Hügelzonen der Gemeinde Arvier
  • Rebsortenspiegel: min. 85% Petit Rouge, max. 15% Vien de Nus, Neyret, Dolcetto, Pinot Nero oder Gamay
  • Eigenschaften: Granatrot und auch dunkleres Rot; delikater Duft mit charakteristischem Bukett, trocken, geschmeidig, körperreich, gefällig.
  • Gesamtsäure: ca. 5 Promille.
  • Haltbarkeit: 6-10 Jahre.
  • Wissenswertes: Die Mindestlagerzeit beträgt 6 Monate ab dem 1. Dezember nach der Lese. Davor darf der Wein laut gesetzlicher Bestimmung nicht in den Handel gelangen.