Valle d‘ Aosta Müller-Thurgau

on
  • Name: Vallée d’Aoste Müller Thurgau
  • Produktionszone: Der Wein wird in allen Weinbergen rechts der Dora Baltea angebaut.
  • Rebsortenspiegel: min. 90% Müller Thurgau sowie max. 10% weiße Ergänzungssorten der Gegend.
  • Eigenschaften: Grün-gelbliche Farbe mit hellen Reflexen, aromatischer und ausgewogener Duft, trockener, fruchtiger, leicht aromatischer und feiner Geschmack.
  • Gesamtsäure: ca. 4 Promille.
  • Haltbarkeit: 2-3 Jahre.
  • Wissenswertes: Die Mindestlagerzeit muß 3 Monate betragen (ab 1. Dez des Erntejahres gerechnet).
  • Links: Müller Thurgau bei La Crotta di Vegneron